Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Zielgruppe

Die Aufnahme in unseren Kindergarten erfolgt ab dem Ersten des Monats, in dem das Kind 3 Jahre alt wird, bis zum Beginn der Schulpflicht. Dabei spielt das Geschlecht, die Herkunftsnation und die Konfession keine Rolle.


Je nach Kapazitäten in den drei Kindergartengruppen werden die Kinder in die Gruppen eingeteilt. Die Gruppen sind altersgemischt. Bei Bedarf nehmen wir Kinder mit Behinderung oder besonderen Bedürfnissen auf.


Da sich die Krippengruppe im gleichen Haus befindet, wird den Kindern der Übergang von der Krippe in den Kindergarten erleichtert.